„Schwabenmodel gesucht!“

Man sieht einem nicht in den Magen, aber auf den Kragen!

„Wenn wir so langsam weitermachen, bist du bis Weihnachten nicht angezogen.

Du kannst nicht stundenlang vor dem Kleiderschrank stehen. Oder willst du in Unterwäsche zum Ball?

Außerdem muss ich noch eine Menge Arbeit verrichten bis alle von den Feldern heimkommen. Uroma schläft auch nicht den ganzen Tag.

Los, wähl dir endlich etwas.“

Was glaubt ihr, was wählt Lisi? Mal sehen, wer von euch recht behält.

 

2018-01-17

Related Objects ...

Blusen
(Császártöltési Német Tájház; Himesháza Német Nemzetiségi Tájház)

„Jetzt wirst aber albern! Und welches ist das passende Oberteil zu deinen blauen Augen?“ „Die schwarze Bluse gefällt ...

Druckmodel
(Vecsési tájház)

Habt ihr eine Ahnung, womit sie vorgedruckt wurden? Genau, mit Musterstöcken aus Obstbaumholz und ...